Browsed by
Schlagwort: Openmoko

Ein Zwischenbericht…

Ein Zwischenbericht…

Anlässlich dieses 100sten Artikels und nach einer Lebensdauer dieses Blogs von 200 Tagen, möchte ich mal kurz stehen bleiben und einen Blick in den Rückspiegel werfen. Das Leben eilt ja von selbst dahin, deswegen ist so ein Rückblick auch mal gut. Vor ungefähr zweieinhalb Jahren habe ich meinen ersten Blogeintrag geschrieben. Damals hatte ich einen Blog bei Blogspot eingerichtet, um über meine Experimente mit OpenMoko zu berichten. Nachdem ich dazu aber nicht mehr so viel Zeit und Lust hatte (ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Openmoko entlässt Hälfte der Mitarbeiter

Openmoko entlässt Hälfte der Mitarbeiter

Eben habe ich hier gelesen, dass Sean Moss-Pulz, Chef von Openmoko, die Entwicklung des GTA03, d.h. dem Nachfolge-Gerät des Freerunners einstellt. „Plan B“ ist jetzt das Ziel. Dabei handelt es sich um kein Telekommunikationsgerät, dass schon in der ersten Version auf den Massenmarkt zielen soll. Mehr Details wurden aber nicht verraten. Mit dem Schritt zu „Plan B“ wurde auch die Hälfte der Mitarbeiter entlassen oder sie gingen freiwillig. Vor ein paar Tagen hatte ich schon gelesen, dass der Kernel- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Abschied von Openmoko

Abschied von Openmoko

Ich habe ja schon länger nicht von und über Openmoko geschrieben und das hatte auch seine Gründe. Zum einen gab es nicht sehr viel interessantes zu berichten (aus meiner Sicht) und zum anderen ist mein Interessse auch ein ganzes Stück gesunken. Vor eininger Zeit habe ich auch regelmäßig im deustchen Channel (#neo1973-germany) auf freenode mitgelesen, wo auch immer viel los war, aber jetzt irgendwie alles ziemlich ruhig geworden ist. Es sind zwar wieder neue Geräte in Planung und ich hoffe,…

Weiterlesen Weiterlesen

Alter Blog importiert

Alter Blog importiert

Gerade eben habe ich entdeckt, dass WordPress auch Blogger-Blogs importieren kann. Das habe ich natürlich gleich mal gemacht und nun ist mein alter Blog hier integriert. Die Beiträge könnt ihr euch hier ansehen. Das Thema des alten Blog war v.a. meine Experimente mit Openmoko auf ein paar Palm Geräten.

Update about Openmoko on Treo 650

Update about Openmoko on Treo 650

The last months I had to do a lot for university an so I haven’t had the time to work on the Treo 650. But this is not the only reason. The biggest problem now is, that I couldn’t boot a current kernel because cocoboot freezes… My aim is to try to run FSO (or here) on the Treo to see how it can be useful to talk to the GSM part. So stay tuned… 😉 Regards, zefanja

MDA Pro (HTC Universal) mit OpenMoko

MDA Pro (HTC Universal) mit OpenMoko

Gestern ist mein MDA Pro gekommen, da ich meinen TX verkaufe. Es ist schon ein echt cooles Gerät, aber dafür auch sehr groß und schwer. Naja, habe natürlich auch gleich wieder probiert Linux (OpenMoko und Qtopia) zum laufen zu bekommen und es hat alles ohne große Schwierigkeiten geklappt. Leider habe ich es noch nicht geschafft die Telefonfunktion zum laufen zu bekommen, aber mein Rechner baut noch an einem aktuellen Image 😉 Gruß, Zefanja

OpenMoko 2007.2 on Palm TX (UPDATE!!!)

OpenMoko 2007.2 on Palm TX (UPDATE!!!)

After a few days with some problems to build an OpenMoko *.ext2 image for my TX I get the new UI run on the Palm TX! Here is a quick guide: Get the TX-Kernel from here and unpack all to the SD-card. Download the rootfs, copy to the /linux folder on your card and rename to rootfs.ext2 or build your on rootfs with the MokoMakefile (you have to edit the /build/conf/local.conf and set MACHINE=“palmtx“, IMAGE_FSTYPES = „ext2“, IMAGE_ROOTFS_SIZE_ext2=102400) Edit /etc/Xserver…

Weiterlesen Weiterlesen

OpenMoko auf Palm TX

OpenMoko auf Palm TX

Hi… Die letzten Tage habe ich versucht OpenMoko auf meinem Palm TX zu starten. Mein Ziel ist es die neue Version von OpenMoko, OpenMoko 2007.2, auf dem Palm TX zu starten. Bisher hatte ich nur Erfolg die erste Version zum Laufen zu bekommen. Das UI ist sehr langsam, aber es funktioniert alles. Mit der Skalierung gab es bis auf die Tastatur keine Probleme. Nun bin ich dabei eine Version von OpenMoko 2007.2 für den Palm zu „builden“. Ich werde weiter…

Weiterlesen Weiterlesen