Schlagwort-Archive: Release date

o2 Palm Pre Training nächsten Dienstag (22.09.09)

Nachdem heute eine Mail von o2 im Postfach gelandet ist, welche auf ein Gewinnspiel für den Pre hinweist und weiterhin ein baldigen Release vermuten lässt, habe ich eben einen o2 Mitarbeiter gesprochen, welcher meinte, dass am nächsten Dienstag ein Training zum Palm Pre stattfindet (langer Satz…). Von da an könnte es noch ca. zwei Wochen bis zum Release dauern, d.h. der 13. Oktober wird wieder ein wenig wahrscheinlicher.

Palm Pre

Palm Patent: Anrufpriorisierung

pre-calls

Man stelle sich folgende Situation vor:

Du hast gerade einen wichtigen Termin (ein Meeting oder was auch immer) und natürlich hast du dein Telefon ruhig gestellt oder sagen wir die Mailbox angeschalten. Jeder Anrufer wird an eben diese verwiesen. Das mag dich nicht weiter stören, wenn dein Kollege/Kumpel anruft und sagt, was er gerade tolles bekommen hat. Aber wenn es z.B. deine Frau wäre oder dein Chef, dann wäre es besser, wenn der Anruf durchgestellt werden würde.

Diesen Gedanken hatte Palm schon vor ca. 2 Jahren. Sie haben patentieren lassen. Jedem Kontakt kann nun eine Priorität zugewiesen werden, z.B. 1 für die Frau, die Kinder, den Chef, … und 2 für die Eltern, 3 für einen Kumpel usw. Trägt man jetzt einen neuen Termin ein, kann man festlegen bis zu welcher Priortität Anrufe anrufe normal durchgestellt werden sollen. Alles was darüber ist, geht direkt an die Mailbox.

Ich finde das ein tolles Feature, ob es allerdings im Palm Pre integriert sein wird, werden wir sehen, wenn er released ist oder weitere Infos vorliegen.

[via PreCentral]

Palm Pre Training: Videos

Gestern sind neue Videos aufgetaucht, die in kurzen Folgen einige Eigenschaften des Pre’s zeigen. Allerdings ist nichts Neues dabei, also alles bekannte Dinge.

[youtube _eiR6G-hMLM]

[youtube FZboVu8Xa_0]

So langsam wird es immer realer, dass der Palm Pre bald released wird und der Launch unmittelbar bevor steht. Je eher desto besser. Es gibt Gerüchte, dass Palm extra erst einmal weniger Geräte in Umlauf bringt, um den Hype aufrecht zu erhalten. Ist mir eigentlich egal – was mich interessiert ist:

Wann kommt der Palm Pre endlich in Deutschland?

Ich tippe ja mal auf August bis Oktober, aber auf jeden Fall vor Weihnachten.

Palm Pre Release am ersten Juni-Wochenende?

Heute ist ein Foto von einem internen Palm Dokument aufgetaucht (wenn es kein Fake ist – hoffentlich…), aus dem hervorgeht, dass der Pre am 5. Juni released werden soll. Das wären relativ genau noch vier Wochen.

Palm Pre am ersten Juni Wochenende?

Palm Pre am ersten Juni Wochenende?

Launch am 5. Juni? Je eher desto besser. In meinem Kopf schwirren schon so einige Ideen, was man für Anwendungen entwickeln könnte 😉

Palm Pre ab August in Australien zu haben

Der Palm Pre wird ab August in Australien zu haben sein, so berichten heute verschiedene Palm Blogs. Vermutet wird, dass der Pre mit Vertrag um die 225$ und ohne Vertrag ca. 670$ kosten wird. Das heißt die GSM-Version ist in Sicht und wird hoffentlich auch gleichzeitig in Europa erscheinen. Das wären dann noch 3 Monate 😉

Weiterhin wurde bestätigt, dass morgen für Sprint Angestellte das Palm Pre Training beginnt. Der Release Termin am 6./7. Juni wird also wahrscheinlicher. Ich meine, Palm sollte sich schon ein bisschen sputen, damit der Palm Pre auch ein Erfolg wird und nicht in der Konkurenz untergeht.

weitere News: http://palm.zefanjas.de

Palm Eos – der neue Centro mit webOS

Der Pre ist nicht zu haben und man weiß fast nichts darüber, was das Release-Datum und den Preis angeht. Schon kommen Gerüchte über ein weiteres Gerät mit webOS: der Palm Eos!

Palm Eos

Hier erstmal ein paar Daten zu dem Gerät:

  • 4GB Speicher
  • Preis: $349
  • Kamera: 2 megapixel fixed focus digital camera and flash / video capture
  • Connectivity: Bluetooth 2.1 w/ A2DP and EDR, USB 2.0 via micro USB
  • Removable 1150 mAh battery (4 hours 3G talk time)
  • Messaging: SMS, MMS (picture and video only), integrated IM client
  • Contact sync with AT&T Address Book
  • MediaNet
  • Cellular Video
  • Email: POP3, IMAP4, and EAS support
  • A-GPS
  • Audio: WAV, MP3, AAC, AAC+ ringtones
  • Video Playback: MPEG4, H.264, H.263

Wie man erkennen kann ist soll er AT&T erscheinen, d.h. es ist ein GSM Palm! Leider ist von WiFi bis jetzt keine Rede. Mal sehen, ob da noch genauere Infos kommen. Erscheinen soll der Eos im Herbst.

Meiner Meinung nach könnte Palm mit dem Palm Eos gut an die Erfolge des Centos anknüpfen. Ein kleines, sehr flaches Gerät mit einem schönen OS 😉 Hier noch ein Größenvergleich:

Größenvergleich

Ich wünsche Palm, dass ihre Strategie aufgeht und sie noch eine Weile am Markt bleiben, denn wie hätte sich die mobile Welt ohne Palm entwickelt?

HowTo: Wie man das Release – Datum des Palm Pre vorhersagen kann

Hier kommt die Schrittfolge, welche man absolvieren muss, um auf das Release-Datum des Palm Pre zu kommen:

Quelle: PreThinking.com

Quelle: PreThinking.com

  • Beschäftige dich mit vorherigen Geräte-Releases bei Sprint
  • Ergebnis: Sprint released fast immer an einem Sonntag in den Retail-Stores, die Geräte sind aber bereits seit Donnerstag online zu haben
  • Die Stores haben eine Email bekommen, in der die genaue Abfolge drin steht, wie die Wochen vor dem Release verlaufen werden (wann das Telefon verschickt wird, etc.)
  • Ergebnis: Wenn man jemanden kennt, der Zugang zu so einer Email hat, kommt schon wesentlich näher an das wirkliche Release-Datum!

Doch: Wer kennt so jemanden? Mal sehen, was die Kollegen aus Übersee noch so alles herausfinden.

[via I.S.N.]

Neue Gerüchte, neue Screenshots, …

In den letzten Tagen häufen sich die neuen Nachrichten über Palm Pre nur so. Jeden Tag kommen neue Gerüchte und Informationen in die weiten des Internets geflattert und ich kann gar nicht über alles berichten. Aber wie schon ein paar Mal erwähnt, habe ich genau aus diesem Grund [paːm][njuːz] ins Leben gerufen. Dort könnt ihr die aktuellsten Nachrichten verfolgen.

Release-Date

Nur soviel: Aktuell ist der 31. Mai oder der 6./7. Juni im Gespräch. Das kann man z.B. hier oder hier nachlesen.

Preis

Zum Preis gab es bis jetzt ja keine genauen Angaben. Nun hat iSuppli ausgerechnet, dass der Palm Pre in der Produktion 138$ kosten würde. Welche Ableitungen man jetzt daraus für den endgültigen Preis ziehen kann, ist nicht klar. Palm wird den Pre vielleicht für 300$ oder mehr verkaufen und mit Vertrag wird er um die 200$ zu haben sein.

Screenshots von webOS

Hier findet man eine schöne Galerie mit neuen Screenshots vom webOS. Auf den Screenshots kann man erkennen, dass der Palm Pre Emulator in einer Virtualbox läuft. Interessant.

webos

weitere Gerüchte

Laut diesem Post sind der erste Stock von Palm Pre’s unterwegs von China in die USA. Weiterhin wurde wieder ein Pre in der „Wildnis“ gesehen. Inwieweit das ein Fake ist, kann ich nicht beurteilen.