Wie man das Koha „auto increment“ Problem lösen kann

Wie man das Koha „auto increment“ Problem lösen kann

Wir verwenden Koha für unsere Bibliothek, eine sehr mächtige und tolle Open Source Software. Auf Mailingliste des Projekts hatte ich bereits vom „Koha auto increment“ – Problem gelesen und hoffte, dass es uns nicht betraf. Doch vor einigen Wochen kam einer unserer Mitarbeiter der Schulbibliothek zu mir und gab mir ein Buch, dass sich nicht zurückgeben ließ. Jedes mal, wenn man versuchte, das besagte Buch zurückzugeben, bekam man folgende Fehlermeldung: Unter Mehr → Über Koha im Reiter „Systeminformationen“ konnte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

pfSense Webfilter – squidGuard für HTTP(S)-Verbindungen

pfSense Webfilter – squidGuard für HTTP(S)-Verbindungen

Als Systemadministrator einer Schule steht man immer wieder vor der Frage, inwieweit man Inhalte aus dem Internet filtern soll. Überall da, wo Kinder und Jugendliche Zugriff zum Internet haben, egal ob in der Schule, im Verein, Bibliotheken, zu Hause oder einer anderen öffentlichen Einrichtung, muss diese Frage beantwortet werden. Die Meinungen zu diesem Thema sind sehr vielfältig. Einen 100%igen Schutz gibt es nicht. Viel wichtiger ist es, Kinder und Jugendlichen einen verantwortungsvollem Umgang mit dem Internet beizubringen. Das ist eine…

Weiterlesen Weiterlesen

MuseScore – App des Monats

MuseScore – App des Monats

Weltweit wird Open Source Software immer mehr an Schulen verwendet. Ich meine dabei nicht nur den klassischen Informatikunterricht (wenn es ihn denn gibt…), sondern auch außerhalb davon. Es gibt einige sehr gute Open Source Apps, die sich z.B. im Mathe-, Physik- oder Musikunterricht einsetzen lassen. Trotz allem gibt es meiner Erfahrung nach immer noch große Vorbehalte gegenüber Open Source Programmen im Unterricht. Die Gründe dafür sind sehr vielfältig und oft kann ich sie nachvollziehen. Es gibt mittlerweile ein sehr großes…

Weiterlesen Weiterlesen

Kann man einen Computerraum für weniger als 1500€ einrichten? Ja!

Kann man einen Computerraum für weniger als 1500€ einrichten? Ja!

Ausgangssituation Einen Computerraum einzurichten, kann schnell sehr teuer werden. Computer, Monitore, Tastaturen, Kabel, Switche, usw. müssen gekauft werden, um später einen zuverlässigen Computerraum zu haben, der gern genutzt wird. Gerade kleine Schulen und Vereine, welche nur über kleine Budgets verfügen, sind in dieser Hinsicht kaum oder nur schlecht ausgestattet. Auch in Entwicklungsländern und weniger wohlhabenden Teilen der Welt (es ist der größere Teil!) teilen sich statistisch gesehen oft mehrere hundert Schüler einen einzigen Computer – wenn überhaupt. Deshalb möchte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

5 Gründe warum wir LXD verwenden

5 Gründe warum wir LXD verwenden

Linuxcontainer und der Container-Hypervisor LXD sind eine meiner Lieblingstechnologien seit Ubuntu 16.04. Wir verwenden Linuxcontainer bei uns in der Schule für unsere Webanwendungen oder auch andere Dienste. Es gibt einige Dinge, die ich an LXD sehr mag. Also: Warum LXD? Einige Dinge, wie Installation, einen ersten Container erstellen usw. habe ich in diesem kleinen Screencast zusammengefasst: Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=14MS_NKTKUE 1. LXC Client und REST API Neben LXD gibt es noch das Kommandozeilenprogramm lxc. Es…

Weiterlesen Weiterlesen

Kann man eine Schule nur mit Open Source Software betreiben?

Kann man eine Schule nur mit Open Source Software betreiben?

Schule und Open Source – geht das? Wie viel Open Source verträgt eine Schule? Diese Frage bewegt mich nun seit mehr als 2 Jahren. Es gibt so viele tolle Open Source Projekte –  gerade auch für Schulen – doch können die wenigsten der Schüler und Lehrkräfte damit etwas anfangen. Woran liegt das? Woher kommen die Berührungsängste mit Open Source? Ist es der Ruf oder die Angst Bequemlichkeit, sich auf etwas Neues einlassen zu müssen? In Deutschland gibt es verschieden Projekte,…

Weiterlesen Weiterlesen

HAProxy, Nginx, LXD und Let’s Encrypt

HAProxy, Nginx, LXD und Let’s Encrypt

In meinem letzten Beitrag habe ich beschrieben, wie man verschiedene Webserver, die in einem LXD Container laufen, von außen über einen Reverse-Proxy (in unserem Fall HAProxy) erreichbar machen kann. Diese Setup läuft aber nur über HTTP (Port 80) und damit über einen unverschlüsselte Verbindung. Heutzutage ist es unabdingbar, dass man seine Website auch verschlüsselt. Deswegen möchte ich heute das Setup erweitern, sodass die Webserver über eine verschlüsselte Verbindung erreichbar sind. HAProxy wird dabei SSL/TLS Termination Proxy agieren, d.h. wir müssen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man mehrere Webseiten mit Nginx und HAProxy mit LXD hosten kann

Wie man mehrere Webseiten mit Nginx und HAProxy mit LXD hosten kann

LXD und Linuxcontainer sind eine meiner Lieblingstechnologien in Ubuntu. In wenigen Sekunden kann man einen neue virtuelle Maschine in einem Container starten. Wir machen davon in unserer Schule stark Gebrauch. Fast alle Webanwendungen laufen in einem solchen Container. So haben wir die einzelnen Anwendungen besser getrennt. Weiterhin kann man sehr schnell einen Snapshot eines Containers machen und vieles mehr. Wenn man nun diese verschiedenen Webseiten öffentlich zugänglich machen möchte, gibt es ein Problem, denn i.d.R. hat man nur eine öffentliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Public Money, Public Code

Public Money, Public Code

Heute möchte ich nur kurz auf die Kampagne „Public Money, Public Code“ hinweisen. Wenn dir dieses Thema am Herzen liegt, dann unterzeichnet doch auch! Auf der Website gibt es ein kleines Video, welches das Anliegen der Kampagne sehr anschaulich erklärt. Von allen bezahlter Code sollte für alle verfügbar sein! Es gibt viele Beispiele, wie Geld (sehr viel Geld!) für proprietäre Software in Schulen und öffentlichen Einrichtungen ausgegeben wird. Die Projekte schaffen meist mehr Abhängigkeiten und Sicherheitslücken werden spät oder gar…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man Farbe ins Terminal bringt – ccat und farbige man pages

Wie man Farbe ins Terminal bringt – ccat und farbige man pages

Wer häufiger auf der Kommandozeile unterwegs ist, kennt mit Sicherheit die folgenden Befehle: cat  und man. Diese beiden Werkzeuge sind äußerst hilfreich. Mit cat  kann man schnell (kleine) Dateien anschauen oder in Kombination mit Umleitungen (Pipes) nutzen. Ohne dem kleinen und feinen Programm man ist man häufig aufgeschmissen. Es ist das Werkzeug um Hilfe zu Programmen und Befehlen zu bekommen, z.B. welche Parameter es gibt oder man das Programm oder den Befehl einsetzen kann. Manchmal findet man auch hilfreiche Tipps….

Weiterlesen Weiterlesen