Fernwartung mit NX (II) – Update

Nach einem Tipp in den Kommentaren zu meinem letzen Eintrag habe ich das Script entsprechend angepasst. Jetzt kann man einfach dem Script die benötigten Paramter übergeben und braucht es nicht mehr von Hand anzupassen.

Folgende Parameter müssen dem Script übergeben werden:

  • p – Port des fremden SSH Servers (also nicht der eigene), standardmäßig auf Port 22 gesetzt, optional
  • u – Benutzername
  • h – Host des SSH Servers

Zu finden ist das überarbeitete Script hier.

Zur Anregung habe ich das Script von hier genutzt.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • TwitThis
  • Wikio
  • YahooMyWeb
  • email