Browsed by
Kategorie: Linux

[Update] linuxmuster.net v7 – was wird sich ändern?

[Update] linuxmuster.net v7 – was wird sich ändern?

[Update] Der offizielle Blogbeitrag (inkl. Bilder) ist draußen. Seit ca. 1,5 Jahren laufen nun schon die Entwicklungen an linuxmuster.net v7. Aus meiner Sicht wird dies eines der größten und wichtigsten Releases in der Geschichte des Projekts. Bisher basiert linuxmuster.net auf Ubuntu 12.04 LTS. Auch wenn der offizielle Support abgelaufen ist, stellt linuxmuster.net regelmäßig Sicherheitsupdates bereit, solange bis Version 7 released wird. An unserer Schule verwenden wir Version 6.2 und sind damit sehr zufrieden und verfolgen seitdem die Weiterentwicklung des Linux-Schulservers…

Weiterlesen Weiterlesen

Drucker unter macOS in Linuxmuster hinzufügen

Drucker unter macOS in Linuxmuster hinzufügen

Ein Feature von Linuxmuster.net ist der zentrale Druckserver. Druckaufträge werden zentral von einem Druckserver (CUPS) entgegengenommen und dann an den entsprechenden Drucker verteilt. Auf den Ubuntu-Clients in unserer Schule werden diese Netzwerkdrucker automatisch erkannt und eingerichtet. In der Schulkonsole kann man, wenn man möchte, noch festlegen, wer von welchem Raum aus auf welchem Drucker drucken darf. Windows und Ubuntu Unter Windows 7/10 können die Netzwerkdrucker einfach über das HTTP Protokoll eingebunden werden. Wenn ich z.B. einen Drucker in CUPS (https://Server-IP:631)…

Weiterlesen Weiterlesen

[Update] Spiegel-Plugin für Shutter – 0.1

[Update] Spiegel-Plugin für Shutter – 0.1

Eine neue Version ist hier verfügbar! Im letzten Beitrag habe ich den Wunsch schon ausgesprochen, dass ich mir gern ein Plugin für Shutter wünschen würde, mit dem man seinen Screenshots einen einfachen Spiegeleffekt verpassen kann. Shutter arbeitet mit ImageMagick (einem sehr sehr mächtigen Kommandotool für Bildbearbeitung) und so musste ich mich erstmal durch zig Beispiele und Doku kämpfen, um zu verstehen, wie dieses Tool funktioniert und was es alles kann. Heraus gekommen ist ein Plugin für Shutter. Download: Spiegel Plugin…

Weiterlesen Weiterlesen

Palm webOS SDK unter Linux

Palm webOS SDK unter Linux

Heute habe ich eine erfreuliche Nachricht gelesen: Das webOS SDK wird unter Linux laufen. Ebenso auch der Emulator für das neue Palm Betriebssystem (in einer VirtulBox). Hier ein Screenshot: Weiterhin basiert webOS bekanntlich auf Linux. Im folgenden Screenshot sieht man auch, dass ein stinkt normaler Grub zum booten genutzt wird 😉 Noch ist der Zugang zum SDK beschränkt, aber ich denke, dass es bald offiziell verfügbar sein wird! So wie es scheint, wird das SDK auf allen drei großen Plattformen…

Weiterlesen Weiterlesen

Glofiish M800 und einige Updates

Glofiish M800 und einige Updates

Vor ein paar Tagen hatte ich bereits von Fortschritten im Gnufiiish-Projekt berichtet. Letztes Wochenende haben sich Harald Welte, Stefan Schmidt u.a. getroffen, um am Linuxtreiber für das 3.5G-Modem zu arbeiten. Sowohl Harald als auch Stefan haben über die Ergebnisse des Wochenendes geschrieben. Es ist ihnen leider (noch) nicht gelungen einen funktionierenden Treiber zu schreiben, aber sie haben große Fortschritte gemacht, was die Kummunikation zwsichen den einzelnen Komponenten angeht. Die Resultate lassen sich im Gnufish-Wiki (Modem-Teil bzw. M800) nachlesen. Wenn der…

Weiterlesen Weiterlesen

Gnufiish.org – ein Zwischenstand

Gnufiish.org – ein Zwischenstand

Vor ein paar Monaten berichtete ich vom Gnufiish Projekt, das v.a. von Harald Welte initiert wurde. In der Zwischenzeit ist einiges passiert und ein Großteil der Hardware wird bereits unterstützt. Doch bisher gibt es immer noch einen „ShowStopper“: Der GSM-Teil wird noch nicht funktionierend unterstützt. Das ist natürlich bei einem Telefon schon ein großes Defizit und gerade bei Linuxdistributionen scheitert es an diesem Part (so auch bei meinem Treo). Deswegen wollen sich Stefan Schmidt und Harald dieses WE treffen, um…

Weiterlesen Weiterlesen

Thinkpad – Password recovery

Thinkpad – Password recovery

Letztens habe ich einen alten Thinkpad T20 von meinem Bruder bekommen. Der (optische) Zustand war nicht mehr der beste und so war z.B. am Displayrahmen auch was zu reparieren. Deswegen habe ich mal den Thinkpad auseinander genommen (wollte schon immer mal wissen, wie sowas von innen aussieht ;)). Leider wusste ich nicht, das der Thinkpad einige Sicherheitsfeatures hat über die man sich im Klaren sein sollte. Ich war es nicht. Wenn man nämlich die BIOS-Backup Batterie entfernt und es ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Wieder ein Grund mehr…

Wieder ein Grund mehr…

Gestern habe ich mein altes Motherboard gegen ein Neues ausgetauscht und gleichzeitig noch die Grafikkarte gewechselt. Danach wieder alle Platten ran gestöpselt und den Rechner hochgefahren – und ich konnte sofort da weiter machen, wo ich aufgehört hatte – ohne lästige Treiberinstallationen bzw. Neuaktivierungen  o.ä. durchführen zu müssen. Wieder ein Grund mehr, warum ich Linux schätze.

Datei-Sortierung nach Datenrettung mit photorec

Datei-Sortierung nach Datenrettung mit photorec

Nachdem ich letztens Daten mit photorec gerettet habe, hatte ich das Problem, dass die Dateien alle unsortiert in verschiedenen Ordnern lagen. Damit man die Daten wenigstens nach Dateitypen sortiert hat, habe ich ein kleines Script geschrieben, welches genau das macht, d.h. die Dateien nach Dateitypen sortiert und in einem entsprechenden Ordner speichert. Dem Script werden zwei Parameter übergeben, einmal für den Pfad zum BackUp-Ordner und einmal für den Dateityp.

Das Script kann man sich hier herunterladen. Vor der Benutzung…

Weiterlesen Weiterlesen

Dattenrettung mit photorec

Dattenrettung mit photorec

In meinem letzen Beitrag zum Thema „Datenrettung“ habe ich über das Tool foremost berichtet. Aber es gibt weit mehr Tools als nur dieses, so z.B. gibt es noch scalpel, welches ähnlich wie foremost arbeitet. Ein weiteres Werkzeug, welches ich heute vorstellen will, nennt sich photorec. Es befindet sich im Paket testdisk. Zuerst muss man also mit

das Paket installieren. Wie schon foremost kann auch photorec sowohl mit Image-Dateien als auch mit physikalischen Laufwerken umgehen. Wie man photorec benutzt ist…

Weiterlesen Weiterlesen