[Update] Spiegel-Plugin für Shutter – 0.1

[Update] Spiegel-Plugin für Shutter – 0.1

Eine neue Version ist hier verfügbar!


Im letzten Beitrag habe ich den Wunsch schon ausgesprochen, dass ich mir gern ein Plugin für Shutter wünschen würde, mit dem man seinen Screenshots einen einfachen Spiegeleffekt verpassen kann. Shutter arbeitet mit ImageMagick (einem sehr sehr mächtigen Kommandotool für Bildbearbeitung) und so musste ich mich erstmal durch zig Beispiele und Doku kämpfen, um zu verstehen, wie dieses Tool funktioniert und was es alles kann.

Heraus gekommen ist ein Plugin für Shutter.

Shutter Spiegel Plugin

Download: Spiegel Plugin v0.1

Das ganze speichert man unter /usr/share/shutter/resources/system/plugins/bash/spmirror. Der spmirror – Ordner muss noch angelegt werden. Einfacher geht es natürlich direkt mit:

Nach einem Start von Shutter sollte das Plugin bei den anderen zu finden sein. Ich hatte leider noch keine Zeit gefunden ein Logo zu erstellen. Wenn jemand also gern ein Logo für das Plugin beisteuern will, kann das machen. Das Logo sollte eine SVG sein.

Update: Das Logo ist fertig! Diese Datei ebenfalls in den Plugin-Ordner speichern (siehe oben).

spmirror

Das Plugin funktioniert erstmal und liefert in den meisten Fällen auch gute Ergebnisse, aber so ganz zufrieden bin ich damit noch nicht (z.B. dauert es eine Weile aufgrund der Anzahl der Schritte und das Ergebnis ist einiges größer (von der Dateigröße) als der Orginal-Screenshot). Verbesserungsvorschläge sind deshalb sehr willkommen 😉

12 Gedanken zu „[Update] Spiegel-Plugin für Shutter – 0.1

  1. Schöne Sache, aber die Fenster müssen wohl noch ein wenig gezerrt werden, da es so noch ein bischen komisch aussieht.

    Gruß

  2. @Photon: Danke für den Hinweis. Ich habe mal den Link gepostet. Ne Mail an ihn ist auch schon unterwegs.

  3. Pingback: Notizen aus dem Ubunternet #2 | ubuntublog.ch
  4. @Maxe: Das stimmt. Ich kümmere mich drum, wenn ich mehr Zeit habe (mache gerade mein Examen…). ImageMagick kann perspektivische Verzerrungen. Werd mal bissl damit rumprobieren.
    Gruß

  5. Pingback: oshelpdesk.org » [Update] Shutter - Komfort beim Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.